So können Sie uns von Troisdorf aus erreichen
(→ zum Routenplaner)

Parodontitisbehandlung Troisdorf

Parodontitis ist eine der häufigsten Entzündungen. Bei dieser sich oft zunächst unbemerkt entwickelnden Erkrankung dringen Bakterien in das Zahnbett ein und führen zu Lockerungen bzw. im Extremfall Verlust der Zähne - Soweit muss es aber gar nicht kommen! Mit regelmäßigen Untersuchungen bei Ihrem Zahnarzt, können etwaige Erkrankungen wie eine Parodontitis frühzeitig erkannt und gezielt behandelt werden. In der Zahnarztpraxis CÄSARDENT nahe Troisdorf stehen Ihnen die erfahrenen Zahnärzte Thomas Ucke und Bele Marten zur Verfügung.

Was kann auf Parodontitis hindeuten?

Haben Sie regelmäßig Zahnfleischbluten beim Zähneputzen, kann das ein Indiz für eine Parodontitis sein. Stellen Sie darüber hinaus sichtbaren Rückgang des Zahnfleischs (mit entsprechend freier liegenden Zahnhälsen) und deutliche Temperaturempfindlichkeit fest, erhärtet sich der Verdacht. In diesem Fall sollten Sie dringend einen Zahnarzt aufsuchen, gerne können Sie sich dabei an unsere Praxis nahe Troisdorf wenden. Mittels kleiner Messsonden können wir den Zustand Ihrer Zähne ermitteln und mögliche Parodontitis sowie den Grad der Erkrankung ausmachen.

Sollten Sie nur ganz selten leichtes Bluten beim Zähneputzen feststellen, brauchen Sie sich in der Regel weniger zu sorgen. In diesen Fällen waren Sie ggf. etwas zu grob mit der Zahnbürste zugange. Im Zweifelsfall können Sie sich natürlich gerne dennoch eine fachliche Meinung bei uns einholen.

Warum kommt es zu Parodontitis?

Wie bei praktisch allen Erkrankungen, begünstigen auch bei der Parodontitis viele Faktoren und Umstände die Entstehung. Unzureichende Zahnhygiene kann bereits ein Entstehungsgrund für Parodontitis sein. Andere Menschen wiederum nehmen es sehr gründlich mit der häuslichen Zahnpflege und erkranken dennoch – denn eine zusätzliche, entscheidende Rolle spielt auch das Immunsystem. Dieses wird im Regelfall gut mit eindringenden Bakterien oder anderen Krankheitserregern fertig. Ist das Immunsystem aber bereits mit der Bekämpfung anderer Erkrankungen im Körper "beschäftigt" oder durch bestimmte Behandlungen (z. B. Chemotherapien) geschwächt, sind auch Zähne und Zahnfleisch anfälliger.

Risiken für den allgemeinen Gesundheitszustand

Parodontitis führt sehr viel häufiger zu Zahnverlust als Karies. Aktuelle Studien belegen, dass eine unbehandelte Parodontitis höchste Risiken für den Allgemeingesundheitszustand bürgt, so zum Beispiel:

  • Alzheimer
  • Diabetes
  • Gefahr einer Frühgeburt
  • Herzinfarkt
  • Rheuma
  • Schlaganfall

Sie sehen, es gibt eine ganze Reihe guter Gründe etwaige Zahnfleischentzündungen einer rechtzeitigen Behandlung zu unterziehen. Maßnahmen zur Prophylaxe wie z. B. eine schonende, professionelle Zahnreinigung und gründliche Mundhygiene helfen dabei, Entzündungen vorzubeugen.

Jetzt Kontakt zum Zahnarzt nahe Troisdorf aufnehmen

Liebe Patienten, es geht nicht nur um Ihre Zähne, sondern ganz besonders um Ihre allgemeine Gesundheit. Lassen Sie Ihr Zahnfleisch in der Zahnarztpraxis CÄSARDENT untersuchen - Ihrem Körper zuliebe! Der gute Ruf unserer Praxis geht über unseren Praxisstandort hinaus, sodass wir – Zahnarzt Thomas Ucke und Zahnärztin Bele Marten – auch regelmäßig Patienten aus umliegenden Städten wie Troisdorf empfangen.

Vereinbaren Sie unter 0 22 23 / 2 45 44 oder per E-Mail: info@caesardent.de oder gerne auch über unsere bereitgestellte Online-Buchungsoption einen Termin. Möchten Sie sich noch eine Weile auf unserer Website umsehen und sich ein Bild unseres Leistungsspektrums machen? Dann tun Sie das! Riskieren Sie auch gerne einen Blick auf unsere Auszeichnungen.